✓ ZAHLUNG BEI DER ANKUNFT: 70-80 % DES BETRAGES  ✓ TAUSENDE VON FERIENHÄUSERN AN DER ADRIATISCHEN KÜSTE

Plitwitzer Seen-Nationalpark

Ein ganztägiger Ausflug. Im Preis inbegriffen: Fahrten, professioneller Reiseleiter, Eintrittskarte für den Nationalpark und Mittagessen Leichte Sportbekleidung empfohlen.

 

Umgeben von einem dichten Buchen- und Tannenwald, werden die Plitwitzer Seen als eines der schönsten Naturphänomene der Welt betrachtet. Sechzehn Seen, die durch 92 Wasserfälle verbunden sind, gießen sich ineinander über im ununterbrochenen Spiel des Wassers und des Lichts.

Die Plitwitzer Seen wurden als geschütztes Ökosystem 1949 zum Nationalpark erklärt und 1979 wurde sie ins UNESCO-Verzeichnis des Weltnaturerbes aufgenommen.

Die Wälder des Nationalparks sind durch zahlreiche Tierarten bewohnt; der Wolf, der Fuchs, der Marder, der Hase, der Luchs, der Wildeber, Hirsche, Rehe und der braune Bär. Die Parkbesichtigung unter Begleitung eines Parkführers dauert ungefähr drei Stunden und schließt eine Fahrt mit der kleinen Elektrobahn, eine Fahrt mit dem kleinen Schiffchen auf dem See und eine Wanderung ein.

 

Der Preis im Mai und Oktober beträgt 590,00 kn pro Person. Die Kinder 0-6,99 gratis, die Kinder 7-17,99 zahlen 545,00 kn.


Der Preis im Juni, Juli, August und September beträgt 750 kn pro Person. Die Kinder 0-6,99 gratis, die Kinder 7-17,99 zahlen 620,00 kn.